Die Auferstehung des New Balance 550 - Vom Underdog zum Kultsneaker

Die Auferstehung des New Balance 550 - Vom Underdog zum Kultsneaker

Der New Balance 550 erlangt nach fast 30 Jahren Vergessenheit wieder Kultstatus. 1989 von Steven Smith entworfen, konnte sich der Schuh, der damals für die Basketballszene entworfen wurde, nicht auf dem Markt durchsetzen.

Basketballschuh New Balance 550
Quelle: Aimé Leon Dore

Doch nach 30 Jahren gelang es Teddy Sautis, den 550 Sneaker wieder zu neuem Leben zu erwecken. Da die Original Sneaker Muster als verloren galten, ging das New Balance Team zusammen auf die Suche nach einem Original Paar – mit Erfolg!

So feiert der Retro – inspirierte Basketball Sneaker seit 2020 sein Comeback!

Heute gibt es den New Balance 550 in unzähligen Farben und auch mit den unterschiedlichsten Kollaboration Partnern.

Teddy Sautis ist zudem seit 2022 als Designer neben seinem eigenen Label auch als Kreativdirektor der ‚Made in USA‘ Linie des Sneaker Hersteller tätig.

Anzeige New Balance 550
Quelle: @teddysantis

Das beliebte Sneaker Modell gibt es sowohl für Herren als auch für Damen, wobei einige Modelle auch als Unisex Modelle auf den Markt kommen.

Neugierig ? Dann also unbedingt auf unserer Webseite stöbern !

Euer Spotlightz.de – Team

Zurück zum Blog